Warum es mir Freude bereitet Menschen zu begleiten und auch zu unterrichten:

Die Vermittlung von tieferem Verständnis (Gedanken / Wissen ) und gleichzeitig bewusstem Gefühl (Emotion / Intuition) über Lebensenergie / Gesetzte / Dynamiken und Fokusausrichtungen ist ein wesentlicher Schritt für Wohlbefinden.

Dazu gehören Erfahrung, Wissen, Ehrlichkeit, Empathie, Achtsamkeit sowie Werkzeuge für Körper, Geist und Seele um in diese Entspannung zu gelangen und somit Gesundheit zu erhalten oder herzustellen. Ideal und als Basis für meine Arbeit und meinem Unterricht ist dabei die intensive Verbindung mit „S – ICH“ selbst und Tools aus östlicher und westlicher Wissenschaft.

Durch steigende Mehrbelastung im Beruf, in der Familie aber auch in der Freizeit, resultiert eine Schnelllebigkeit, in der es keine Zeit mehr für „S-ICH“ gibt.

Umwelt, Natur und Lebensgesetze geraten immer mehr in Vergessenheit und ein „Circulus vitiosus“ entsteht. Dies löst physische und psychische Lebensprobleme aus. Hier sehe ich eine große Chance zur Veränderung bei jedem einzelnen (s)-Ich und somit in seinem Umfeld, gesellschaftlich und Umwelt.

weiterlesen...

Den Grund des Leidens zu erkennen ist oftmals wichtig um positive Veränderungen herbeizuführen. Muster oder Spiegelungen im Außen – oftmals durch Mitmenschen zu erkennen – helfen seiner inneren Thematiken bewusst zu werden. Im Osten spricht der Buddhist – vom Erwachen – oder befreien vom Leid, dessen Grundübel Hass, Begierde und nicht Wissen ist. In der modernen Wissenschaft – Psychologie – wird oft mit dem inneren Kind gearbeitet um Muster zu erkennen (nicht Wissen), womit als freier Erwachsener Verantwortungsvoll (anderem Bewusstsein) gehandelt werden kann.

Für mich geht es bei den meisten Methoden um das Gleiche. Es wird der Focus in „S-ICH“ neu ausgerichtet um aus dem Leiden / Muster zu Erwachen, womit ein anders freies bewusstes Handeln entsteht – Verantwortung übernehmen. Das Wissen des Zusammenspiels von Körper und Geist ist Jahrtausende alt sowie es die Philosophie des Buddhismus, Daoismus oder in der jungen und modernen Psychologie betrachtet wird. Dieses Zusammenspiel und dem dazugehörigen Verständnis des Lebens bedeutet für mich ständige Wandlung. Bewegung ist Leben und bedeutet lernen, loslassen, Lachen, Lieben und Leichtigkeit.

Darum ist der Spruch „Nix ist Fix“ für mich sehr positiv behaftet.

Damit Sie wieder zu einem inneren gleichGewicht, in Ihre „Mitte“ und somit zu einem „Wohl-fuehl“ Effekt, in „s-ICH“ gelangen, der Gesundheit und Zufriedenheit beinhaltet., freut es mich sie mit wesentlichen Bestandteilen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin in Kombination westlicher Methoden sie zu begleiten. Sie auf dem Weg, „s -ich“ Selbst neu kennenzulernen zu begleiten ist meist nicht mit einer Sitzung abgetan, sondern ein längerer Prozess.

Verschiedensten Methoden für Körper – Geist – Seele, aus über 25 Jahren Erfahrung im Bereich GESUNDHEITSPFLEGE/BERATUNG/COACHING/TCM aus dem Osten und Westen werden Individuell auf jeden Einzelnen abgestimmt. Es entsteht ein Loslassen von „Alten Lasten“ um somit mit Leichtigkeit eine neue Art „Sein Eigenes Leben Lieben Lernen“ womit Sie sich wieder Wohl – fuehlen!

Kontakt

Manfred Spies, MSc

Praxisadresse:
Palm 3
2831 Warth

Tel.: 069917100669
E-Mail: info@wohl-fühlen.at

Neueste Blogbeiträge
Links

Impressum
Datenschutz
AGBs
Kontaktformular

Copyright Manfred Spies 2020

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google